Von der Beratung bis zur Individualsoftware

Benötigen Sie für Ihr Unternehmen eine Software, die es so am Markt nicht gibt, dann muss diese entwickelt werden. Die Anforderungen Ihrer Prozesse stehen im Mittelpunkt der Analyse und Umsetzung. Unsere Softwareentwicklung hat bereits durch über 20 Jahre gefühlt unendlich an Funktionen programmiert und Know how aufgebaut. Der Einsatz von Individualsoftware kann je nach Dringlichkeit gewinnbringend eingesetzt werden, auch wenn die Kosten weitaus höher sind als, wenn eine standardisierte Software (auch Branchensoftware) zum Einsatz kommt. Die Vorteile können überwiegen. Schließlich müssen Mitarbeiter die Anwendungen optimal nutzen. Die Implementierung von Software Schnittstellen, die am Markt angeboten werden, können über das Internet angebunden werden. Dabei sind die Möglichkeiten grenzenlos.

Eine reine Individualsoftware zu programmieren haben wir kein Interesse, da die Erfahrung gezeigt hat, dass das für unseren Kunden nicht im Vordergrund steht. Wir haben festgestellt, dass in den meisten Fälle unsere Modul Software quasi als Baukasten völlig ausreicht oder lediglich durch kleine Erweiterungen ergänzt werden muss, um so die optimale Softwarelösung zu erhalten. Dieses hat den großen Vorteil, dass unsere Kunden nachwievor eine Standardsoftware erhalten, bei der die Software Wartung kostengünstig bez. bei uns in der Swoppen Cloud bereits in den monatlichen Gebühren enthalten ist.

Wir bieten Ihnen folgende Dienstleistungen im Zusammenhang mit Individualsoftware an:

Projektworkshop
 

Soferu® Projektworkshop

Bei Ihnen steht ein umfangreiches Projekt an, aber Sie können es selbst nicht konkretisieren? Oder brauchen Sie Ideen, von denen Sie vielleicht Wettbewerbsvorteile oder Arbeitseinsparungen erhalten?

Soferu® Pflichtenhefterstellung
 

Soferu® Pflichtenhefterstellung

Um für Ihr umfangreiches Projekt ein Angebot zur Umsetzung unterbreiten zu können, erstellen wir ein Pflichtenheft.

Soferu® Erweiterungen
 

Soferu® Erweiterungen

Reicht der Funktionsumfang für Ihr Projekt nicht aus? Wir erweitern die Software, damit sie Ihren Anforderungen gerecht wird.

 

Kostengünstige Realisierung individueller Kundenprojekte

Wir können Ihnen umfangreiche Projekte günstig anbieten, da wir auf über 80 bestehende Module zurückgreifen können. Diese decken die unterschiedlichsten Unternehmensaufgaben ab. Diese müssen nicht neu für Kunden programmiert werden.

Angebot zur Umsetzung eines umfangreichen Projektes

Wir setzen Ihr Projekt mit Swoppen Soferu® um.

Ablauf

  • Kunde teilt uns seinen Bedarf/Anforderungen mit, ggf. Projektworkshop
  • Mitteilung des für uns unverbindlichen und ungefähren Projektpreises
  • Pflichtenhefterstellung
  • Verbindliches Angebot zur Projektumsetzung
  • Umsetzung bei Beauftragung, ggf. mit Erweiterungen

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Hinterundinformationen zu Individualsoftware

Was genau ist Individualsoftware?

Für komplexe Projekte greifen zahlreiche Unternehmen auf eine sogenannte Individualsoftware zurück. Bei dieser handelt es sich um eine ausschließlich für den jeweiligen Kunden entwickelte Software, deren Funktionen nicht an Dritte verkauft werden dürfen. So ist die Individualsoftware praktisch einzigartig und passt sich exakt den Bedürfnissen der jeweiligen Projektleiter an. Die damit verbundenen Funktionen und Inhalte können somit detailliert besprochen und angepasst werden.

Der inhaltliche Fokus der Individualsoftware liegt stets auf den Anwendern im Unternehmen. Da der Zugriff nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist, lassen sich auch spezifische Prozesse abbilden, die lediglich für den jeweiligen Betrieb von Bedeutung sind. Der Kundenwunsch wird bei der neuen Individualsoftware somit zum wichtigsten Mittel, um neue Inhalte und Anwendungen auszuwählen.
Sämtliche Wünsche und konkrete Erwartungen an die neue Individualsoftware werden zunächst im sogenannten Lastenheft festgehalten. Auch die konkrete Bedarfsanalyse kann Teil der Aufzeichnung sein, um die Planung der Individualsoftware so erfolgreich wie möglich zu gestalten. In Verbindung mit einem praktischen Pflichtenheft wird die geeignete Grundlage geschaffen, mit dem der Programmierer sämtliche Funktionen klar definiert und Ungenauigkeiten vorab vermeiden kann.

Die Vorteile einer Individualsoftware

Im Vergleich zur Standardsoftware bietet Individualsoftware deutlich mehr Flexibilität und eine bessere Eignung für spezielle Anforderungen. Dank der individuellen Programmierung passt sie sich den bestehenden Inhalten exakt an, ohne dass eine Umstellung erfolgen muss. Nach Festlegung der enthaltenen Funktionen der Individualsoftware lässt sich auch ein konkreter Zeitraum für die Bereitstellung der Inhalte problemlos festlegen. Ergänzend dazu bietet eine Individualsoftware viele weitere Vorteile, die wir Ihnen direkt hier in Kurzform mitteilen:

  • Unkomplizierte Einbindung in die Systemlandschaft
  • Wartung und Pflege direkt durch den Anbieter
  • Nachträgliche Anpassbarkeit wie beispielsweise Erweiterungen
  • Passgenaue Schulungen für die Individualsoftware möglich
  • Jederzeit für die Arbeit im Unternehmen verfügbar
  • Direkter Kontakt zum Hersteller bei Problemen und Fragen

Für große und komplexe Vorhaben kann die Individualsoftware eine durchaus gute Wahl sein. Häufig reicht die klassische Standardsoftware nicht aus, um die Herausforderungen und Aufgaben des jeweiligen Unternehmens detailliert abzubilden. Durch die stark unterschiedlich ausfallenden Geschäftsprozesse entwickelt jeder Betrieb eine eigene Zielsetzung, die mit Individualsoftware deutlich einfacher erfüllt werden kann. Voraussetzung hierzu ist allerdings eine klare und für alle Seiten verständliche Kommunikation, damit sich die Individualsoftware bestens integrieren lässt.

Sollte dieser Schritt gelingen, führt die Individualsoftware vor allem in großen Unternehmen zu einer deutlichen Vereinfachung im Rahmen der digitalen Automatisierung. In Verbindung mit einer ausführlichen Einarbeitung für die Mitarbeiter kann die Verwendung der Individualsoftware durchaus zur Steigerung Ihrer betrieblichen Effizienz beitragen. Bevor Sie allerdings über eine individuell programmierte Software für Ihr Projekt nachdenken, ist eine persönliche Beratung sehr hilfreich.

Was kostet Individualsoftware?

Ein Blick auf die Kosten verdeutlicht, dass Individualsoftware deutlich teurer als die gängige Standardsoftware ist. Dies liegt vor allem am erheblichen Aufwand, der durch die individuelle Planung, die Bedarfsanalyse, das Programmieren und die anschließenden Feinheiten entsteht. Ebenfalls von preislicher Relevanz ist das Recht zur exklusiven Nutzung, welches für die meisten Unternehmen eine wichtige Grundlage darstellt. Bei klassischer Branchensoftware ist dies anders.

Für diese muss in der Regel lediglich ein fester Betrag zur Nutzung bezahlt werden, die Verwendung der Software durch Dritte wird in diesem Fall jedoch nicht ausgeschlossen. Sollte es sich um ein kleines und nur geringfügig relevantes Projekt im Unternehmen handeln, müssen Sie sich daher nicht zwingend für die Individualsoftware entscheiden. Wer jedoch auf ein Alleinstellungsmerkmal in Form der neu erstellten Individualsoftware angewiesen ist, wird um eine entsprechend größere Investition nicht herumkommen. Doch ergänzend dazu entstehen vor allem im weiteren Verlauf hohe Kosten.

Wer sich für Individualsoftware vom Programmierer entscheidet, gibt in vielen Fällen auch Pflege und Wartung aus der Hand. Die Instandhaltung und Aktualisierung der Individualsoftware wird auf diese Weise zu einem zusätzlichen Kostenfaktor, der nicht selten mit monatlichen Abonnements und langfristigen Verträgen zusammenhängt. Auch Anpassungen an die wechselnden Voraussetzungen im Unternehmen tragen spürbar zu den hohen Kosten für die zugeschnittene Individualsoftware bei.

Mit fertigen Modulen zum Erfolg

Eine deutlich einfachere und kostengünstigere Lösung im Vergleich zur Individualsoftware stellt die Erweiterung der Anwendungssoftware durch fertige Module dar. Hier bei uns haben Sie die Wahl aus mehr als 80 Modulen, mit denen Sie bestehende Funktionen flexibel erweitern können. So erhalten Sie zwar keine vollständig neu programmierte Individualsoftware, profitieren jedoch von einer exakten Anpassung nach Ihren Voraussetzungen und Geschäftsabläufen vor Ort im Unternehmen.

In vielen Projekten fällt die erste Analyse in der Theorie deutlich umfassender aus als in der Praxis. Zahlreiche Herausforderungen lassen sich allerdings auch mit den richtigen Modulen bewältigen, die wir Ihnen jederzeit für Ihre Unternehmenssoftware zur Verfügung stellen. Kleinere Anpassungen oder Zusatzprogrammierungen führen wir selbstverständlich ebenfalls durch. So verfügen Sie rund um Ihr Produkt im Vergleich zur Individualsoftware über eine faire und leistungsstarke Lösung.

Bei über 80 Modulen finden Sie praktisch zu jeder gewünschten Funktion bereits eine geeignete Lösung, die sich mit deutlich geringerem Zeitaufwand umsetzen lässt. Unser Ansatz hilft Ihnen an dieser Stelle dabei, einerseits kosteneffizient zu arbeiten und andererseits nicht lange auf Ihr Produkt warten zu müssen. Ihr modifiziertes Produkt ist somit deutlich schneller als die Individualsoftware bei Ihnen bereit. Verraten Sie uns gerne im Detail, was Sie sich von einer möglichen Individualsoftware erhoffen. Direkt im Anschluss kontaktieren wir Sie und zeigen Ihnen das passende Vorgehen auf.

Falls Sie sich dennoch für eine neue Individualsoftware entscheiden möchten, unterstützen wir Sie selbstverständlich detailliert und beraten Sie umfassend. Im Rahmen eines Projektworkshops zur Klärung konkreter Erwartungen helfen wir Ihnen dabei, die weiteren Schritte zu definieren. Kommen Sie daher gerne auf uns zurück, wenn Sie moderne und praktische Individualsoftware wünschen. Wir freuen uns, Sie mit dem nötigen Know-how als verlässlicher Partner bei Ihren Zielen zu begleiten.