Soferu® Ausbildungsnachweise

Soferu® Ausbildungsnachweise

in der Swoppen® Cloud

* Preise mtl. zzgl. MwSt. und Support. Erst wenn Sie "nach" der Testphase explizit eine kostenpflichtige Bestellung auslösen, gilt eine Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Monatsende. Vorkasse.

Kurzbeschreibung

Mit Soferu® Ausbildungsnachweise können Ihre Auszubildenen und Umschüler die Ausbildungszeiten und -tätigkeiten dokumentieren.

Beschreibung

Ein Berichtsheft muss jeder Umschüler und jeder Azubi führen und zu seiner praktischen Prüfung mitbringen, andernfalls muss er schlimmstenfalls ein weiteres halbes Jahr Berufsschule besuchen.

Ein Berichtsheft zu pflegen ist allerdings sowohl für den Auszubildenen, als auch für den Ausbilder oft eine Qual. Der Azubi weiß oft einfach nicht, was er schreiben soll und flucht daher oft. Aber auch der Ausbilder ist vor dem Fluchen nicht gefeit. Spätestens beim kontrollieren der Nachweise fällt oft der Satz "Das kann ja kein Mensch lesen!".

Sollte Ihr Azubi das physikalische Heft zu Hause pflegen, besteht oft das Risiko, dass dieses zu Hause vergessen wird und beim Nachtragen einige Tätigkeiten vergessen werden und sich das Berichtsheft zu einem großen Märchenbuch entwickelt.

Sparen Sie sich die Zeit und die Nerven, die Sie viel besser und effizienter in produktive Kundengespräche investieren könnten.

Mit der Soferu Ausbildungsnachweise App sind Sie und Ihr Azubi immer auf dem neuesten Stand. Ihr Auszubildender kann den Arbeitstag sofort protokollieren, was einen wertvollen pädagogischen Nebeneffekt hat, denn wer aufschreibt, vergisst nicht!

Auch Sie können auf einem Blick erkennen, wo Ihr Azubi steht und ob alle Bereiche seiner Ausbildung abgedeckt sind.

Nutzen Sie daher mit Soferu Ausbildungsnachweise eine digitale Möglichkeit, Ihre Azubis die benötigten Nachweise schnell und unkompliziert schreiben zu lassen.

Diese speziell entwickelte App spart Ihnen, Ihren Auszubildenden und Umschülern eine Menge Zeit und Frust.

Erstellung der Berichtshefte

Erstellen Sie hiermit einfach und unkompliziert die Berichtshefte für Ihre Azubis.

Es lassen sich folgende Einstellungen vornehmen:

  • Erstellung der Berichtshefte
  • Art der Beschäftigung
  • Bereich der Ausbildung
  • verantwortlicher Ausbilder, sowie 1. und 2. Stellvertreter
  • Ansicht des Kalenders
  • Dauer der Tätigkeit als Pflichtfeld
  • Anzahl der Zeilen zur Eingabe der Tätigkeiten

Berichtsheft Übersicht - Auszubildender

In einer kalendarischen Überischt kann Ihr Azubi Einträge für seine Tätigkeiten erstellen. Für jeden Tag wird ein eigener Eintrag erstellt, der von Ihnen als Ausbilder genehmigt werden muss. Die Dauer der einzelnen Tätigkeiten kann als Pflichtfeld hinterlegt werden. Wiederkehrende Tätigkeiten speichert das System automatisch und kann so schnell ausgewählt werden.

Mit Hilfe einer einfachen Farb-Legende behält Ihr Auszubildender immer den Überblick darüber, welche Einträge er noch nicht zur Prüfung freigegeben hat, welche Ihnen zur Prüfung vorliegen, welche bereits genehmigt wurden und welche noch überarbeitet werden sollten. Darunter werden die Tage abgebildet, bei denen noch keine Einträge hinterlegt worden sind.

Berichtsheft Übersicht – Ausbilder

In dieser Übersicht sehen Sie auf einem Blick, welche Einträge Ihr Auszubildender Ihnen zur Prüfung freigegeben hat.

Schnell und unkompliziert haben Sie einen Überblick, wie es um die Berichtshefte Ihrer Azubis steht und was geprüft werden muss.

Einträge prüfen

Einträge können ganz einfach geprüft werden. Mit einem Klick erhalten Sie eine Übersicht über alle freizugebenen sowie fehldenden Tage.

Möchten Sie einen Eintrag abweisen, können Sie Ihrem Azubi dazu einen Hinweis hinterlassen.

Systemvoraussetzungen & Abhängigkeiten

Diese App besitzt keine Abweichungen zu den allgemeinen Systemvoraussetzungen. Benötigt wird die Soferu® Basissystem App.

Berichtshefteintrag

In einer kalendarischen Überischt kann Ihr Azubi Einträge für seine Tätigkeiten erstellen. Für jeden Tag wird ein eigener Eintrag erstellt, der von Ihnen als Ausbilder genehmigt werden muss. Die Dauer der einzelnen Tätigkeiten kann als Pflichtfeld hinterlegt werden. Wiederkehrende Tätigkeiten speichert das System automatisch und kann so schnell ausgewählt werden.

Anmerkung: Zugunsten einfacher Lesbarkeit haben wir auf eine geschlechtsspezifische-Formulierung verzichtet. Sämtliche Ausdrücke, die männlich formuliert sind, gelten sinngemäß auch für Frauen und dem dritten Geschlecht.