Soferu® Ausbildungsnachweise

in der Swoppen® Cloud


3,00

EUR*

je 1 Benutzer
 
* Preise mtl. zzgl. MwSt. und Support. Erst wenn Sie "nach" der Testphase explizit eine kostenpflichtige Bestellung auslösen, gilt eine Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Monatsende. Vorkasse.

Kurzbeschreibung

Mit Soferu® Ausbildungsnachweise können Ihre Auszubildenen und Umschüler die Ausbildungszeiten und -tätigkeiten dokumentieren.


Ausbildungsnachweise zur Dokumentation

Die Bezeichnung Ausbildungsnachweis wird in unterschiedlichem Kontext verwendet. In Bewerbungen dient er dem Kandidaten dazu, dass er die für einen Job nötigen Qualifikationen nachweist. Das sind in der Regel das Ausbildungszeugnis vom Unternehmen sowie das Zeugnis, das die Berufsschule ausstellt. Auch Universitätsabschlüsse sind selbstverständlich Nachweise für eine erfolgreich absolvierte Ausbildung. Im modernen Unternehmen selbst hat der Begriff Ausbildungsnachweis auch eine andere - strategische - Bedeutung, die in hohem Maße für das betriebliche Kostenwesen relevant ist. Es handelt sich um eine Erfassung der Tätigkeiten, die der Azubi im Rahmen seiner Ausbildung im Betrieb täglich durchführt und in welcher Arbeitszeit sie durch diesen erledigt werden. Ausbildungsnachweise, die so erhoben werden, sind sowohl für den Auszubildenden als auch für das Unternehmen vorteilhaft: Dem Azubi dienen sie der parallelen Erstellung von Berichtsheften und ähnlichen Nachweisen und erleichtern ihm auch die Stukturierung seiner Arbeit. Für das Unternehmen sind die Ausbildungsnachweise zum einen ein Mittel, um den Auszubildenden zu kontrollieren. Zum anderen ist es für sie aber besonders wichtig, dass die Ausbildungsnachweise den einzelnen Abteilungen und somit den Kostenstellen im Unternehmen präzise zugeordnet werden können. Die Kosten für den Auszubildenden werden durch den Ausbildungsnachweis also passgenau verteilt. Die Nachweise können über die EDV ohne relevanten Einarbeitungseinwand eingegeben werden. Anschließend können sie, beispielsweise unter Verwendung eines Schlüssels für die Kostenstellen, umgelegt werden. So hat der Betrieb jederzeit die Kontrolle über die Ausbildungskosten in den Abteilungen.



Modul-Abhängigkeiten

Modul Bemerkung
Basissystem (alle Module) Das Basissystem wird immer benötigt.

Dieses Modul besitzt keine Abweichungen zu den allgemeinen Systemvoraussetzungen.